Ökumenischer Hospizdienst Malsch e.V.

Aktuelles

Coronavirus

Bei Veranstaltungen ist das momentane Infektionsgeschehen zu beachten. Veranstaltungen fallen bei 7-Tage-Inzidenzwerten über 100 aus.

Ausbildungsseminar

Abschlussseminar: 2. und 3. Oktober 2021 im Theresienhaus

10.6. Schmerztherapie

Frau Spandau, SAPV Ettlingen

24.6. Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Marianne Grässer

8.7. Bestattung

Frau Schürkamp-Weber, Ettlingen

15.7. Vernetzung der Dienste von Nachbarschaftshilfe, Sozialstation und Hospizdienst

Café Lichtblick - ein Angebot für alle, die mit Verlusten (weiter-)leben müssen

Wenn man von einem lieben Menschen - Partner, Partnerin, Vater, Mutter, Kind, Freund, Freundin oder..... Abschied nehmen musste, bleibt nach dem Schock eine Leere und Einsamkeit besonders auch an den Wochenenden zurück. Man möchte mit jemandem reden, vielleicht jemandem, der diese Situation auch erlebt hat. Man möchte vielleicht erfahren, wie es anderen in dieser Situation ging, um daraus für das eigene Leben Folgerungen ziehen zu können.
Dafür möchte der Ökumenische Hospiz-Dienst Malsch Gelegenheit bieten und lädt alle Trauernden einmal im Monat (außer Juli und August) an einem Sonntag von 14.30 - 16.30 Uhr ins Café Lichtblick im Theresienhaus Malsch, Muggensturmer Str. 6 ein.

Bei Kaffee und Kuchen oder anderen Getränken kann man miteinander ins Gespräch kommen.

Die nächsten Termine sind:

20.06.2021

Trauerspaziergang

....ein Stück gemeinsam gehen....

Einladung zu einem Spaziergang mit Impulsen,
für alle die das Thema Trauer in ihrem Alltag begleitet.

Termine 2021:
18.07.2021

Anmeldung bis Freitag davor erwünscht.
Auch alle Kurzentschlossenen sind herzlich eingeladen.

Veranstalter: Hospiz-Dienst Malsch
Anmeldung /Rückfragen unter Tel. 07246/30034

Mitgliederversammlung

Am 27. Juli 2021 findet um 19:30 Uhr eine Mitgliederversammlung im Theresienhaus in Malsch statt.